Letztes Feedback

Meta





 

Aufgeben

Aufgeben

Du kennst das bestimmt, wenn du einfach aufgeben willst, da du nicht mehr kannst. Aufgeben ist auch viel einfacher, da du nicht enttäuscht werden kannst.

Ich wollte bzw. habe schon oft aufgegeben, da ich nicht mehr wolle. Zum Beispiel letzte Woche wollte ich die Schule abrechen und aufgeben, da ich mir schwer beim Lernen tue und nicht wusste was ich machen soll, um die Schule zu schaffen. Ich war so kurz vor dem Aufgeben, doch dann erinnerte mich meine beste Freundin daran, warum ich die Schule schaffen sollte und nicht sitzen bleiben.

 Meine Gründe: meine Freunde und damit ich den andern endlich beweisen konnte, was ich kann.

 Also mein Rat: Kämpf weiter! Du schaffst das! Ich glaub an dich! Denn Aufgeben ist zwar viel einfacher, aber wenn du weiter kämpfst, kannst du sagen, dass du alles gegeben hast und wenn du es schaffst, ist die Freude viel größer.

 Hast du schon einmal aufgegeben? Warum konntest du nicht mehr? Schreib mir einen Kommentare oder eine E-Mail!

Eure Cora 

28.3.15 21:13

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen